zur Navigation springen
Holsteinischer Courier

18. Dezember 2017 | 06:35 Uhr

Rock und Jazz im „Schwale-Bräu“

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

von
erstellt am 09.Feb.2017 | 12:54 Uhr

Die neue Bier-Gaststätte „Schwale-Bräu“ in der Alten Holstenbrauerei will zur Musik- und Erlebniskneipe werden. Gleich drei Konzertveranstaltungen mit Musikern aus Neumünster und der Region sind im Februar geplant. Hinzu kommt eine „Kölsch Karneval Party“ am 17. Februar.

Den Anfang macht heute Abend um 20 Uhr die Band „Mr. Ed“. Das Cover-Duo präsentiert Hits von den 60er-Jahren bis heute. Am Sonntagvormittag, 12. Februar, kommen dann die Jazzfreunde auf ihre Kosten. Zum Frühstücksbuffett ab 10.30 Uhr servieren die Neumünsteraner Happy-Schwale-Jazzer um Michael Weiß flotte Live-Musik.

Am Sonnabend, 18. Februar, ist die Neumünsteraner Rock-Formation „The Vang“ im „Schwale-Bräu“ zu Gast. Die Band hat sich auf melodiösen Rock spezialisiert, der ohne Cover-Versionen und Schminke auskommt und nach eigener Aussage ein Publikum vom Schüler bis zum Rock-Rentner anspricht.

Für alle drei Konzerte ist der Eintritt an der Brachenfelder Straße 45 frei. Für den kulinarischen Jazz-Frühschoppen am Sonntag, 12. Februar, ist jedoch eine telefonische Anmeldung notwendig: 0171 / 7 06 31 13.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen