Volkshaus Neumünster : Ritter Rost geht auf Gruseltour

Das lustige Musical ist für Kinder ab drei Jahren geeignet.
Das lustige Musical ist für Kinder ab drei Jahren geeignet.

Die Puppenbühne Barberella gastiert mit ihren Figuren im Volkshaus Neumünster.

shz.de von
30. August 2018, 15:10 Uhr

Neumünster | Warum hat man Angst? Ist das schlimm oder nicht? Und was kann man dagegen machen? Um das Gruseln geht es auf lustige Art und Weise am Donnerstag, 6. September, um 16.30 Uhr im Volkshaus Tungendorf am Hürsland. Die Puppenbühne Barberella gastiert um 16.30 Uhr mit dem Stück „Ritter Rost und der Vampir“.

Das lustige Musical, das für Kinder ab drei Jahren geeignet ist, dreht sich um Ritter Rost – nach einer Geschichte nach Jörg Hilbert und Felic Janosa. Eines Tages ging Ritter Rost in den Keller, um ein paar eingelegte Schraubenzieher für Burgfräulein Bö’s Schraubenzieherkompott hinaufzuholen. Dabei entdeckt der Ritter den Vampir Graf Knoblauch. Leider ist der Ritter Rost nicht immer so mutig, wie er zu sagen pflegt, und auch der Vampir ist ein ziemlicher Angsthase.

Deshalb ziehen beide zusammen mit dem Drache Koks in den Fabelwesenwald, um von „Dr. Koksens“ mittels „Fabelfantastischer Gruseltherapie“ von ihrer Angst zu befreit zu werden.

Das Musical für Kinder dauert etwa 50 Minuten, die Karten kosten 8/9 Euro (Kinder/Erwachsene) im Vorverkauf, (Tageskasse 9/10 Euro). Einlass ist ab 16 Uhr. Karten für die Veranstaltung gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen