Rickling : Richtfest für den „Markttreff“

Avatar_shz von 16. August 2019, 17:43 Uhr

shz+ Logo
Das gehört zum Richtfest dazu: Zimmerer Andreas Witt sprach den Richtspruch auf dem Dach des ehemaligen Schulgebäudes und begoss die getane Arbeit mit einem Schnaps.
Das gehört zum Richtfest dazu: Zimmerer Andreas Witt sprach den Richtspruch auf dem Dach des ehemaligen Schulgebäudes und begoss die getane Arbeit mit einem Schnaps.

Der Bau hat sich verzögert, soll aber 2020 fertig sein. Es wird noch ein Bistro-Betreiber gesucht.

Rickling | Es war ein zeitintensives Unterfangen, nun konnte am Freitag an der „Alten Schule“ in Rickling das Richtfest gefeiert werden. Vor sechs Jahren begann die Gemeinde mit der Planung, das 110 Jahre alte Schulgebäude umzubauen, im Herbst 2018 war der erste Spatenstich, und voraussichtlich Anfang des Jahres 2020 kann das alte Gebäude in seiner neuen Funktio...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen