Richtfest an der Grundschule in Einfeld

dsc_0193
Foto:

von
14. April 2016, 13:19 Uhr

Der Neubau der Grund- und Gemeinschaftsschule Einfeld schreitet voran: Gestern feierte Zimmerer Alfred Brockhaus (Foto) gemeinsam mit den Schülern, Lehrern, Vertretern der Stadt und zahlreichen weiteren Handwerkern Richtfest. Das 11,1 Millionen Euro teure Projekt liegt momentan gut im Zeit- und Kostenplan. Wenn alles weiterhin zügig vorangeht, können die Grundschüler bereits nach den Herbstferien im neuen Domizil unterrichtet werden. Die Gemeinschaftsschüler sollen anschließend ihr Gebäude bekommen. Seite 7

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen