Tödlicher Unfall : Rentnerin in Wattenbek von Auto überrollt

Tödlicher Unfall in Wattenbek im Kreis Rendsburg-Eckernförde: Ein 75-Jähriger Autofahrer übersieht eine 87-Jährige, die mit ihrem Rollator unterwegs ist.

Avatar_shz von
14. März 2014, 16:14 Uhr

Wattenbek | Tödlicher Unfall am Freitagmittag in Wattenbek im Kreis Rendsburg-Eckernförde: Ein 75-jähriger Mann wollte mit seinem Wagen rückwärts von einem Grundstück fahren und übersah dabei eine 87-Jährige, die mit ihrem Rollator auf dem Gehweg ging.

Die Frau geriet unter das Fahrzeug und wurde überrollt. Als die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Wattenbek und Bordesholm, der Rettungswagen sowie die Polizei am Unfallort eintrafen, lag die Frau regungslos unter dem Fahrzeug. Der Notarzt konnte nur noch den Tod der Rentnerin feststellen. Die Wilhelm-Stabe-Straße musste in Höhe Am Bogen gesperrt werden.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen