Hilfe, die Ankommt : Rekorde bei der Aktion Adventslicht in Neumünster

shz+ Logo
Über das neue Fahrrad, das von Bernd Lenzer (Fahrradbörse, rechts) überreicht wurde, freute sich Maja Heß (6) mit ihrem Vater Frank sowie Ehrenfried Boege, Vorsitzender der Aktionsgemeinschaft zur Förderung Behinderter und Benachteiligter.
Über das neue Fahrrad, das von Bernd Lenzer (Fahrradbörse, rechts) überreicht wurde, freute sich Maja Heß (6) mit ihrem Vater Frank sowie Ehrenfried Boege, Vorsitzender der Aktionsgemeinschaft zur Förderung Behinderter und Benachteiligter.

84 Familien mit 185 Kindern wurden diesmal bedacht. Bei den Spenden gab es mit fast 16.000 Euro einen Spitzenwert.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Gabriele Vaquette2.jpg von
13. Januar 2019, 14:05 Uhr

Neumünster | In der Vorweihnachtszeit an andere denken, denen es nicht so gut geht – und ihnen ganz praktisch helfen: Das ist der Leitgedanke der Aktion Adventslicht, zu der die Aktionsgemeinschaft zur Förderung Behi...

umNertnüse | nI erd ioitnerwthchazesV an endrea nkee,dn ndnee es itnch so tgu egth – und nhien znga tprskcaih ln:fhee saD tsi edr aedeeLkgtni red tkAoni tvehltdcsn,Ai zu red eid togkemichAsnaitenfs rzu göreunFdr nrerBdeithe dun nceeiregBtthlai nud der shicteinoHesl reCoiur iste 27 Jhnrae feunfar.u 1280 arw die ehsBtfaeicrt nov ürneBrg und rmiFne, aswet uz ,npnesde nrdsosebe o:grß eGhlic irde odrReek ndwure leaslt.gfeut tMi asft 60001  rEou urewd bei nde peednnS ein ntrewtSepiz ezr.eilt nUd mti 84 iFleamin ndu 851 ,ienndrK ied eacdtbh d,nerwu wndrue edi ergbeniihs alheZn anfeesbll g.epttpo

rDe uiCerro icrebhteet an end annoAstdnbeenvsned rüeb eniiedldvuil ciaselcShk – orv mella hducr rkaeKntih erd irendK ertgä asd eebLn hracmne Faeimnil asu med t,irtT udn itm lvei eGludd udn lirtkacerBiheh rtmesien reMttü dun äVert dei urrdo,rneesaHfgu rotzt eogrßr ngmUelnluset und cetkhiwegeiSnri enihr rKidnen das ebnLe os nehanmeg iwe mgiöclh zu emcnh.a Im kuoFs edr oAtnki ievnsAttcldh nasdt nud tthes dsa bnteeedhir idnK, rdaeh nrduew die drKnie thinc rnu imt rarmew nigilendWturek dnu nehhucS eab,htdc nnsoder uach rov alelm itm hhepctsarteimeu ieleSupzg ruz rgöFruden red toKrzateninon dnu ti.okorM E„s gl,it die endrKi rheslcespii zu ordernf dnu zu rfnedör ndu sei os in ndree Artlkheigiatlslikwc omnnemak uz lansse mti med liZe, dssa ise nileam nei etbsmmissbtseelt nebeL ferhnü nön“kne, sgat fhErendire Bg,oee tezeViosrndr dre enminhosiktfsgAtea.c

aD dei aeemichhntnler dieerligtM zfsilntlo,e um neboeserd und küsotnesinetgg eeAtgbon uz eni,fnd elalfn ikene ueeVwtotsrgslankn an dnu dei Snenped mmkeno ltkptmeo eib dne iFlimnea dun enhir enirdKn n.a rW„i efrneu u,ns sdsa ieen dpeeSn üfr seuern onAtik rüf vliee uüeeNnentmrasr mzu tiarieenvhclohwhnc Riulta rhgteö dun iwr asd sal tesef eGßrö urrseen kEnfueiä niannpele n.eknön oS geinze wir eiensd se,hcenMn asds sei eeagrd ni erd ztveitsnAde tmi rneih ngoeSr cntih einlal aslenegs enwde.r Die smuRmdroeke ovn 98152 uoEr rtufe nus “ehrs, agst .eeBog

iaTdrnlleoti eestepnd eid hbsraaedröFr am traaH .Frrredaäh ebbenrÜeg ruwde eeiebsisiwleps eni isckhc errrtieehctgeh healrtDes na ajMa eßH uas rfdno.nugTe r„Ih zetstel rahdFra rdwue lete,soh“ng sgta rhi earVt nkaF,r dre als ekrh-rwaFL e.brittae Die hscärSigeejh uftre sihc eübr hir rrdaha,F sda onv drBen neerLz las Veutenrtgr für nde öhCerefhanrrdsa-bF onrodG rHoter ciürerhtbe dewru – etzjt nank eis zum ngKrnideaert ndrle.a

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen