Reisebericht über Bad Muskau und Wörlitz

von
15. Mai 2014, 19:32 Uhr

Die Landsmannschaft Schlesien trifft sich am Sonntag, 18. Mai, auf der Galerie im Restaurant der Stadthalle. Auf dem Programm steht eine Bericht über eine Reise nach Bad Muskau mit dem Fürst-Pückler-Park und nach Wörlitz mit seinem Gartenreich. Beide sind Stätten des Weltkulturerbes der Unesco. Gäste sind willkommen. Die Veranstaltung der Landsmannschaft beginnt um 15 Uhr.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen