zur Navigation springen

Caspar-von-Saldern-haus : Reiner Bublitz spielt für die Kindertafel

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Bei einem Benefizkonzert im Saldern-Haus sollen Spenden gesammelt werden.

von
erstellt am 25.Nov.2014 | 06:45 Uhr

Neumünster | Die Kindertafel der Stadt ist ein Projekt, das Reiner Bublitz am Herzen liegt. Am Sonnabend, 13. Dezember, wird der Musiker zugunsten der Einrichtung ein vorweihnachtliches Spendenkonzert im Konzertsaal des Caspar-von-Saldern-Hauses am Haart geben.

„Ich beobachte bereits seit vielen Jahren mit großer Freude das herz- und sinnerfüllte Engagement der ehrenamtlichen Helfer der Kindertafel, die sich rührend um bedürftige Kinder kümmern“, so Reiner Bublitz, der an diesem Konzertabend Menschen für die Unterstützung dieser Aktivitäten zusammenführen möchte.

Die Kindertafel an der Kieler Straße unterstützt bedürftige Kinder aus wirtschaftlich schwachen Familien im Alter von drei bis vierzehn Jahren. Von den gesammelten Spenden sollen elementare Dinge wie Socken, winterfeste Schuhe und Jacken sowie Schulbedarf gekauft werden.

Für das Konzert, bei dem Bublitz weltbekannte Songs namhafter Künstler, aber auch Titel aus seinem eigenen, deutschsprachigen Repertoire präsentieren wird, ist kein Vorverkauf eingerichtet. Der Musiker bittet jedoch um verbindliche Sitzplatzreservierungen unter reiner-bublitz@gmx.de.

Jeder Konzertbesucher wird gebeten, direkt vor Ort eine Spende von 10 Euro oder mehr zu leisten. Wer nicht so viel Geld aufbringen kann, ist ebenso willkommen.

Der Einlass beginnt ab 19 Uhr, Konzertbeginn ist um 20 Uhr.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen