Reimar Lamp ist der stärkste Mann in Loop

In der Gemeinde Loop siegten beim Vogelschießen Isabelle Stange (hinten von links), Jan-Malte Stange, Charlotte Franck, Steven Gier, Lennart Raasch und Laura Wichmann, Sönke Hülsen mit Tochter Charlotta (vorn von links)  und Mailo-Jermaine mit seiner Mutter Jasmin Reinecke   .
Foto:
In der Gemeinde Loop siegten beim Vogelschießen Isabelle Stange (hinten von links), Jan-Malte Stange, Charlotte Franck, Steven Gier, Lennart Raasch und Laura Wichmann, Sönke Hülsen mit Tochter Charlotta (vorn von links) und Mailo-Jermaine mit seiner Mutter Jasmin Reinecke .

shz.de von
30. Juni 2014, 15:07 Uhr

Am Vogelschießen in Loop beteiligten sich 23 Kinder und versuchten, bei den Geschicklichkeitsspielen möglichst viele Punkte zu ergattern. Grund zum Jubeln hatten als Königskinder Charlotta Behmerburg und Mailo-Jermaine Reinecke (bis 4 Jahre), Laura Wichmann und Lennart Raasch (5 bis 8 Jahre), Isabelle und Steven Gier (9 bis 12 Jahre) sowie Charlotte Franck und Jan-Malte Stange (13 bis 17 Jahre). Mit den Königsschleifen sicherten sie sich den ersten Zugriff bei den Preisen und einen Ehrenplatz im Festumzug, der vom Feuerwehrmusikzug des Amtes Nortorfer Land angeführt wurde.

Bereits am Freitagabend wetteiferten insgesamt 60 Erwachsene um die königlichen Würdezeichen. Kerstin Raasch und Jens Wichmann machten das Rennen. Als stärkster Mann beim Baustamm-Weitwurf ging Reimar Lamp (18) vom Platz. Dieses Sonderspiel hatte sich erstmalig der Festausausschuss mit Sonja und Anne Wichmann, Anja Reese, Susanne Neujahr und Jasmin Reinecke einfallen lassen und dafür jede Menge Lob geerntet.



zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen