zur Navigation springen
Holsteinischer Courier

17. Dezember 2017 | 22:40 Uhr

Reeller Rabatt

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

von
erstellt am 31.Aug.2013 | 00:31 Uhr

Hein Tüt ist ein altmodischer Mensch. Er hat zwar das ganze Portemonnaie voller Scheck-, Kredit- und ADAC-Mitgliedskarten, aber nicht eine einzige Karte von irgendwelchen Sammelsystemen. Irgendwie fühlt er sich nicht wohl dabei, und die abzustaubenden Gewinne erscheinen ihm in aller Regel auch nicht sonderlich attraktiv. „Tanken Sie 4000 Liter Diesel, und Sie erhalten einen hochwertigen Plastikfußball!“ Auch die Pupsi-Punkte in diversen Supermärkten lässt er sich nicht in ein Heftchen kleben, das ist ihm alles viel zu kompliziert. Aber vergangene Woche hat er ein Rabattsystem nach seinem Geschmack entdeckt: Für jeden Einkauf von mindestens fünf Euro in seinem Teeladen bekommt Hein einen süßen Stempel in ein klitzekleines Heftchen; gibt er zehn Euro aus, spendiert die Verkäuferin zwei Abdrücke. Und wenn er das Heftchen mit 20 Stempeln voll hat, bekommt er einmalig fünf Euro Preisnachlass. Das findet Hein reell, er kann es verstehen und den Rabatt ausrechnen. So etwas müsste es flächendeckend beim Einkaufen geben!

Schönes Wochenende, bis Montag!

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen