Wankendorf : Raub auf Spielhalle aufgeklärt

dpa_14964c007243da92

Ermittelt wird gegen drei junge Männer.

von
13. November 2017, 17:09 Uhr

Wankendorf | Die Plöner Kriminalpolizei hat den bewaffneten Raubüberfall auf eine Wankendorfer Spielhalle in der Nacht vom 5. auf den 6. November aufgeklärt. Tatverdächtig sind drei Männer aus Wankendorf.

Nach Ermittlungen und Hinweisen aus der Bevölkerung konkretisierten sich Ende der vergangenen Woche die Ermittlungen gegen drei 20 Jahre alte Wankendorfer. Die Kieler Staatsanwaltschaft beantragte Durchsuchungsbeschlüsse für insgesamt vier Wohnungen in Wankendorf und Bornhöved beim Amtsgericht Kiel. Bei einem der Tatverdächtigen konnte anschließend umfangreiches Beweismaterial sichergestellt werden. Die drei Männer deutscher Herkunft kamen wieder auf freien Fuß. Das Ermittlungsverfahren wegen schweren Raubes wird fortgeführt. Hinzu kommt ein weiteres Verfahren, da bei einem der Tatverdächtigen eine größere Menge Marihuana gefunden wurde.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen