Rickling : Radfahrerin stirbt nach Kollision mit Pkw

dpa_14968200f20d6f03

Der tödliche Unfall passierte in Fehrenbötel.

von
05. Februar 2018, 18:00 Uhr

Rickling | Am Sonnabend ist es zu einem tödlichen Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 87 (Fehrenböteler Straße / Neumünsteraner Straße) gekommen. Um 12.45 Uhr befuhr eine 78-jährige Wahlstedterin mit ihrem Fahrrad den parallel zur Straße verlaufenden Radweg von Wahlstedt in Richtung Fehrenbötel. In Höhe des Wahlstedter Wegs wollte die Fahrradfahrerin die Straßenseite wechseln, um auf dem fortlaufenden Radweg auf der gegenüberliegenden Seite weiter zu fahren. Dabei achtete sie nicht auf eine 47-jährige Wahlstedterin, die mit ihrem Pkw in die gleiche Richtung fuhr. Die Radfahrerin stieß mit dem Auto zusammen. Die 78-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle. Die Autofahrerin kam mit einem Schock ins Krankenhaus. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Kiel wurde ein Gutachter hinzugezogen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen