shz+ Logo
Comedian Enissa Amani versucht, mit ihrer Ghetto-Sprache zu provozieren. Dahinter verbirgt sich allerdings eine klare politische Haltung.
Comedian Enissa Amani versucht, mit ihrer Ghetto-Sprache zu provozieren. Dahinter verbirgt sich allerdings eine klare politische Haltung.

Neumünster : Provokation, ohne zu provozieren

Comedian Enissa Amani begeisterte in der Stadthalle 400 Zuschauer mit ihrem scharfzüngigen Humor.

Neumünster | Auf der Bühne ist Comedian Enissa Amani gerade heraus, frech und sexy. Mit scharfer Zunge kommentiert sie das Weltgeschehen. Ihre provozierende Art brachte ihr eine eigene Show bei dem Fernsehsender Pro Sieben und eine Kooperation mit dem Streamingdienst Netflix ein. Am Donnerstag trat sie vor 400 Zuschauern in der Stadthalle auf. Ihr Programm war impr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen