Projekthaus: Grünes Licht für das Familienzentrum

von
15. Juli 2015, 17:15 Uhr

Das geplante Familienzentrum an der Werderstraße hat die nächste Hürde genommen. Einstimmig genehmigte der Rat jetzt die Ausschreibung des Architektenwettbewerbs für das auf 4,7 Millionen Euro veranschlagte Projekt. Unter einem gemeinsamen Dach sollen auf dem noch freien Eckgrundstück der ehemaligen Sick-Kaserne ein neues Jugendzentrum (als Ersatz für das Projekthaus an der Wasbeker Straße) sowie eine neue Kita mit Krippe und Elementarbereich entstehen.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen