Kinderbibelwoche : Premiere für kleine Darsteller

Filea (Merle Riedel) lernte in dem Stück eine Menge über Menschen und Freundschaft.
Foto:
1 von 3
Filea (Merle Riedel) lernte in dem Stück eine Menge über Menschen und Freundschaft.

Die Teilnehmer der Kinderbibelwoche führten das Theaterstück „Freunde fürs Leben“ auf.

shz.de von
10. April 2016, 08:00 Uhr

Neumünster | Mit einem Theaterstück rund um das Thema Freundschaft ist am Donnerstag die Kinderbibelwoche in der Gemeinschaft der Evangelischen Kirche an der Klosterstraße gestartet. 90 Kinder und mehr als 50 Mitarbeiter erlebten an diesem Nachmittag ein buntes Programm. Erstmalig beteiligte sich auch der Jugendverband im Rahmen des Osterferienspaßes unmittelbar an der Aktion.

Für das Theaterstück „Freunde fürs Leben“ hatten die jungen Darsteller bereits im Vorwege wochenlang geprobt. Im Mittelpunkt der Aufführung standen David (Tobias Krahe) und Jonathan (Aaron Möbius), zwei Freunde, die miteinander und gemeinsam mit Gott besondere Dinge erleben. Mit Filea (Merle Riedel) war auch Besuch aus dem Weltall dabei.

In den Workshops wurde noch einmal über die biblische Geschichte von David und Jonathan gesprochen. Weitere Höhepunkte des Programms für die Kinder waren unter anderem das Kistenklettern, eine Beauty-Oase für Mädchen und Actionspiele für die Jungen.

Die Kinderbibelwoche läuft noch bis einschließlich Sonntag. Weitere Kinder sind herzlich eingeladen, dabei zu sein. Einlass ist täglich ab 15 Uhr.

zur Startseite
Karte

Kommentare

Leserkommentare anzeigen