zur Navigation springen
Holsteinischer Courier

21. Oktober 2017 | 13:17 Uhr

Preisgekrönte Kurzfilme

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Kinobühne: Am Dienstag wird die „Filmtournee unterwegs“ gezeigt / Courier verlost Karten

shz.de von
erstellt am 12.Dez.2015 | 00:32 Uhr

Die Kult-Filmreihe Kinobühne geht in die zweite Runde der Saison: Cineasten haben sich inzwischen ihre Karten gesichert – und der Courier verlost die begehrten Tickets. Auf der Bühne des Theaters wird am Dienstag, 15. Dezember, um 17.30 und um 20 Uhr die „Filmtournee unterwegs“ gezeigt. Preisgekrönte Kurzfilme aus Schleswig-Holstein werden launig moderiert von Filmemacher Claus Oppermann.

Die „Filmtournee unterwegs“ tourt sehr erfolgreich seit fast 30 Jahren durch das ganze Land. Die beliebte Tournee vom Landesverband Jugend und Film ist bundesweit eine der längsten Kurzfilm-Initiativen. Die Kurzfilmrolle 2015 ist eine besondere Mischung von komischen, abenteuerlichen, fantastischen, feinsinnigen, skurrilen, poetischen und sehenswerten Geschichten. Zu sehen ist beispielsweise der international erfolgreiche Festivalrenner „Draußen ist, wo du nicht bist“, außerdem der witzige skurrile Publikumsliebling „Der Mann, der zuviel musste“, der beim „Nur-48-Stunden-Wettbewerb“ 2015 gleich doppelt abräumte. Außerdem erlebt man eine kurzweilige filmische Zeitreise in gut acht Minuten in dem Film „Marga und der Wal“ (Prädikat „Besonders wertvoll“) von Annette Ortlieb, die bereits mit ihrem Langfilm „Inseltöchter“ bei der Kinobühne zu Gast war. Erzählt wird eine Episode vom alten Sylt. Die eindrucksvolle feinfühlige Geschichte „Aus Deinen Händen“, die den Nachwuchs-Film-Preis Schleswig-Holstein gewann, ist ebenfalls zu sehen.

Die Filmteams kommen aus Schleswig-Holstein, oft sind die Filmprojekte hier im Land realisiert worden, viele mit kleinem Budget, aber großen Engagement, meistens mit der Unterstützung des LJF und der Filmwerkstatt Kiel der Filmförderung Hamburg/Schleswig-Holstein. Moderiert wird die Kurzfilmrolle vom Filmemacher und Kameramann Claus Oppermann („Schnee von gestern“), der viel über die Filme zu berichten weiß und das beliebte Filmquiz sowie kleine Überraschungen im Tourgepäck dabei hat.

Der Courier verlost drei mal zwei Karten für die Abendvorstellung um 20 Uhr. Beantwortet werden muss eine Frage: Chancen hat derjenige, der am Montag, 14. Dezember, von 13 bis 13.15 Uhr eine Mail mit dem Betreff „Kinobühne“ mit der richtigen Antwort an die Mailadresse redaktion.neumuenster@shz.de schickt. Unter allen richtigen Einsendern werden die Karten verlost; die Gewinner werden umgehend benachrichtigt. Mails, die vor oder nach diesem Zeitraum eintreffen, werden nicht berücksichtigt.

Die Frage lautet: „Am Strand welcher Insel wurde der Wal in ‚Marga und der Wal‘ angeschwemmt?“

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen