Pragmatismus statt Kopf im Sand

Zu Fußball versus Museumsnacht

shz.de von
14. Mai 2013, 03:59 Uhr

Die Nacht der Museen tritt am 25. Mai gegen mächtige Konkurrenz an: König Fußball. Am selben Abend steigt das rein deutsche Finale der Champions League zwischen dem BVB und Bayern München. Schon jetzt ist klar: Das Spiel wird ein absoluter Straßenfeger. Statt jedoch die Köpfe vorzeitig in den Sand zu stecken, reagiert die hiesige Kulturwelt mit Pragmatismus. Etliche der Veranstalter wollen das Spiel in ihren Räumen zeigen, die Gerisch-Stiftung plant das Finale als festen Programmpunkt mit ein. Fußball im Museum - manchem mag das abwegig erscheinen, die Idee hat jedoch ihren Charme. Schließlich ist auch Fußball fester Bestandteil unserer Kultur und beide Mannschaften spielen in dieser Saison wahrlich für die Galerie.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen