Wasbeker Strasse : Polizei sucht Unfallbeteiligten

Die Polizei sucht den Fahrer des beschädigten Wagens.
1 von 2
Die Polizei sucht den Fahrer des beschädigten Wagens.

Eine 41-jährige Frau hat auf der Wasbeker Straße ein fremdes Auto beschädigt. Die Polizei bittet den Fahrer des Wagens, sich zu melden.

von
13. September 2014, 06:30 Uhr

Neumünster | Am vergangenen Dienstag kam es gegen 10.15 Uhr zu einem Unfall in der Innenstadt. Eine 41-jährige Frau war mit ihrem blauen Opel Corsa auf der Wasbeker Straße in Richtung Zentrum unterwegs. Etwa auf Höhe der Hausnummer 308 wechselte sie vom rechten auf den linken Fahrstreifen. Dabei kam es zu einer seitlichen Berührung mit einem von hinten kommenden Wagen, den die Frau nicht bemerkt hatte. Verkehrsbedingt konnte die 41-jährige nicht sofort anhalten. Nachdem die Frau ihren Sohn zum Arzt gebracht hattet, stellte sie leichte Lackkratzer an ihrem Wagen fest und suchte daraufhin das 1. Polizeirevier auf, um den Unfall zu melden. Bei dem anderen Unfallbeteiligten soll es sich um einen schwarzen Pkw mit gelben Streifen an der Fahrzeugseite und Neumünsteraner Kennzeichen handeln. Der Verkehrsunfalldienst bittet die Fahrer, sich unter Tel. 94 50 zu melden.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen