zur Navigation springen

Gadeland : Polizei nimmt nur Minuten nach einem Einbruch die Täter fest

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Die 17 und 18 Jahre alten Männer wollten Werkzeug stehlen und den Schulkiosk aufbrechen.

Neumünster | Ein aufmerksamer Anwohner hörte ein Klirren und sah den Schein von Taschenlampen auf dem Gelände der Grundschule Gadeland. Daraufhin informierte er am Sonntag gegen 0.30 Uhr die Polizei. Nur Minuten später konnten zwei 17 und 18 Jahre alte Männer in der Segeberger Straße festgenommen werden. Der 17-Jährige hatte sich leicht an der Hand verletzt, als er den Schulkiosk aufbrechen wollte. Zuvor waren beide in einen Bauwagen auf dem Schulgelände eingestiegen, um Werkzeug zu stehlen. Das Duo war geständig. Beide wurden nach einer Blutentnahme nach Hause entlassen.

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 26.Jun.2017 | 08:30 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen