zur Navigation springen

Hühnerkamp in Einfeld : Polizei nimmt Einbrecher in Einfeld fest

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Die Beamten ertappten das kriminelle Duo auf frischer Tat.

von
erstellt am 08.Apr.2015 | 07:15 Uhr

Neumünster | Ein aufmerksamer Nachbar hat die Polizei in der Nacht zu Dienstag auf die Spur von zwei Einbrechern geführt. Das kriminelle Duo konnte noch vor Ort festgenommen werden.

Die Beamten waren gegen Mitternacht zu dem Einfamilienhaus am Hühnerkamp in Einfeld gerufen worden, weil aus dem Gebäude verdächtige Geräusche drangen. Die Eigentümer waren zum Zeitpunkt des Einbruchs nicht im Hause. Nachdem die Polizisten das Haus umstellt hatten, ließ sich das Duo (30, 34) widerstandlos festnehmen. Während der 30-Jährige bislang polizeilich nicht in Erscheinung getreten war, ist der 34-Jährige den Beamten als Einbrecher bekannt. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen