Slamer auf dem Hof Hartwigswalde : Poetry-Genuss im Galloway-Stall

Avatar_shz von 02. Juni 2019, 18:07 Uhr

shz+ Logo
Auch junge Leute snacken Platt – wie Selina Seemann bewies und holte sich den Sieg.
Auch junge Leute snacken Platt – wie Selina Seemann bewies und holte sich den Sieg.

Sechs Freizeitdichter lieferten sich auf dem Hof Hartwigswalde einen Wettstreit auf Platt. Der NDR berichtet heute.

Neumünster | Landgefühl pur plus Poesie op Platt: Diese interessante Mischung gab es am Sonntagnachmittag auf dem Hartwigswalder Hof beim „Poetry Slam op Platt“. Zum vierten Mal fand der moderne Dichterwettstreit auf Niederdeutsch auf dem zu Gadeland gehörigen Landschaftspflegehof des Vereins Weidelandschaften statt. In einem hölzernen Offenstall genossen etwa 200 ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen