Fussball : Personal und neue Ziele: Topteams aus Neumünster nehmen Korrekturen vor

DSC_0003 (2).jpg von 09. Januar 2022, 18:59 Uhr

shz+ Logo
Im Derby gegen den SVT mit Tom Steinmetz (rechts) kam Lennard Hochberg noch zum Einsatz, vorerst spielt der Offensivmann im Ligakader des VfR jedoch keine Rolle mehr.

Im Derby gegen den SVT mit Tom Steinmetz (rechts) kam Lennard Hochberg noch zum Einsatz, vorerst spielt der Offensivmann im Ligakader des VfR jedoch keine Rolle mehr.

Beim PSV, VfR und SV Tungendorf geht es peu à peu wieder los.

Neumünster | Winterzeit ist Transferzeit. Bei den drei Neumünsteraner Fußball-Schwergewichten aus der Ober- und Landesliga kam das Personalkarussell allerdings noch nicht besonders stark in Schwung. Die Zahl der Zu- und Abgänge hält sich in Grenzen, auch die spannende Trainerfrage ist bei noch keinem Club final beantwortet. In einem sind sich der PSV, der VfR und T...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen