zur Navigation springen
Holsteinischer Courier

21. Oktober 2017 | 00:24 Uhr

Peinlich, einfach nur peinlich!

vom

Zur Beiratssitzung in Brachenfeld

shz.de von
erstellt am 02.Aug.2013 | 03:59 Uhr

Die meisten Besucher verließen am Mittwochabend kopfschüttelnd den Tagungsraum. Eine Frau brachte es auf den Punkt: "Warum gehe ich denn überhaupt noch zur Wahl? Den Politikern geht es ja offenbar doch nur um die Macht und nicht um die Arbeit für die Bürger", sagte sie enttäuscht. Tatsächlich darf sich niemand in der Stadt über Politikverdrossenheit beklagen, der dieses Schauspiel miterlebt hat. Die Arroganz und das bockige Verhalten der nicht mehr ganz jungen Herren erinnerten eher an einen Kindergartenstreit denn an verantwortungsvolle Diplomatie. Vor allem ein Machthunger der CDU trat offen zutage. Was sich in Seitenhieben der Fraktionsvorsitzenden gegen Grüne und SPD beim Matjesessen vor Wochen schon andeutete, setzt sich nun fort und könnte noch zum großen Problem auch in anderen Stadtteilen werden. Dabei sollte es gerade in den Stadtteilbeiräten fraktionsübergreifend um die Bürger und die Belange vor Ort gehen und nicht um Postenschacher. Die Vorstellung am Mittwochabend jedenfalls war einfach nur peinlich!

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen