Amtsgericht Neumünster : Pech für den Rüpel: „Blackout“ ist kein Geständnis

shz+ Logo
In Kombination mit den Tritten reichte es der Streife: Beide Polizisten erstatteten Anzeige.

In Kombination mit den Tritten reichte es der Streife: Beide Polizisten erstatteten Anzeige.

Dem Angeklagten konnte es mit seiner Verurteilung nicht schnell genug gehen, aber das Gericht blieb hart.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

von
17. Juni 2019, 10:58 Uhr

„Sie können nicht etwas gestehen, an das Sie sich nicht erinnern“, belehrte der Amtsrichter den 44-jährigen – und setzte einen neuen Verhandlungstermin fest. Sein Gegenüber vor dem Richtert...

eiS„ nökenn nicht atwes e,gestneh na asd eiS hsci nitch einrne,r“n hetebler dre rtehrctsAmi edn e4h-iäjngr4 – dnu eesttz ennei uenne nrdluainrhmenVgset .etsf iSen rGbeegnüe rov emd eicchthsiRtr egtzie cish sti,ngiihec arw bear donnceh ähenttcsu:t rE htteä dei nchnöeus„ “Scaeh nreg omv csTih eat,bgh hcno erobv iense Lntänbgerhfeies sau mde uraUbl comü.tzmukrk Vor der aht re fanferbo nohc mrhe speRkte las vor mde rtsmiA.cetrh

rurFhweee rsiteetck ied nmmlFae

iDe uöhnncse hecSa, eid re eergn vro der einnFdru rovregnbe e,thät nereteieg csih im botrOke nnegerevnag Jer.ash Nancrhab natthe mluaQ sua rde nhWogun sde 4ne4ghi-Jär ulenqle seenh und ide tRgäunrtteesfk rtmrlaa.ie

eDi eFuherrew eitkcsert das euFer udn iefr iithserser ied liioP.ez iDe efStrie otewll den ffnbaeor rzenknueuetbtsrn anMn zu nssdee eeignem czShtu .mnhetmeni eDr dafn sad terhpbuaü hticn liug,ts eewhtr schi mti enHdän udn nFüeß dun bnaneg edi tieefSr sebltü uz ic:hebmfsnep Dei „rgdickee mecS“pahl eltols hsic “i„esnrsevp.

Irhme enlogelK dreoht r:e

enWn hic ichd in ndasuslR onrefeftg ethät, ähtet cih dhic c !oerhessns

In oinnoabiKmt mit nde Tirntet cteheri se erd feSr:tei eideB zotinlPeis ntsettetrea enAzg.ie oVr ritGhec rubetee red Mnna ned forVlla rawz etfsiztu t(„Tu imr edi,l assd hci ad eßcihS baetug )eb!“a,h eggnbi dnna rbae mit mde ncätshne lasbztaH elhicg ennie eetwreni – laeidms hicntktesa – ee:rlhF An den naenegu auflbA eds Abedsn nkeön er icsh be„mi tesnbe leWnil ithcn irne,enrn chi ahett tTtenealb m,oem“!negn nedgast erd -4r4hgäJei selgreeiu,t um nnad mti hicRcükts ufa sienen obJ cahu lcgeih mu enie demli ateSrf zu .tebnti

uiltsnsPgoazeesia ist intowdnge

iMdl edro nhict, hauc dre naaatwSlttas ehlnet sda gsilanrdle :ba „Ihc rftce,hü eohn die ugseAas dre ltPiszoine nkmmoe wir heir chtni ie,rwte“ taeubered re itm kBlic fua nde legtanA.gekn

bO mbei ähentnsc hiierstmGcetrn imt gZenue nadn cuha ide efsnäbhegrietnL sed tnaAeeglgnk uaf dre arrbunhkeöZ sed citGrhes latzP nmeneh ,ridw eiblb .nffoe

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen