Neumünster-Tungendorf : Pastor Hübscher verabschiedet

dsc_3040

Gefühlt halb Tungendorf verfolgt die Abschiedspredigt von Propst Stefan Block.

von
02. September 2018, 16:05 Uhr

Neumünster | Nach 27 Jahren ging Pastor Hans-Christian Hübscher (links) gestern in den Ruhestand. Und gefühlt war halb Tungendorf auf den Beinen, um dabei zu sein, wenn Propst Stefan Block ihn in der Lutherkirche verabschiedet. In den kommenden Wochen macht Hübscher Urlaub und bereitet seinen Umzug vor. Sein Nachfolger, Johannes Hacker, wird bereits dann die Urlaubsvertretung übernehmen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen