Anscharkirche Neumünster : Passionskonzert als Einstimmung auf Ostern

shz+ Logo
Der Anscharchor und das Sinfonieorchester der Musikschule unter der Leitung von Sven Thomas Haase präsentierten „Stabat Mater“ von Franz Schubert.
Der Anscharchor und das Sinfonieorchester der Musikschule unter der Leitung von Sven Thomas Haase präsentierten „Stabat Mater“ von Franz Schubert.

Das Passionskonzert „Stabat Mater“ lockte 200 Zuhörer in die Anscharkirche.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
15. April 2019, 15:05 Uhr

Neumünster | Mit dem Passionskonzert „Stabat Mater“ begann am Palmsonntag die Osterwoche der Christengemeinde in der Anscharkirche. „Stabat mater dolorosa“, ein Gedichtanfang aus dem Mittelalter, der die Schmerzen der...

Nrstuemenü | tMi med sotiaonnskrPsze t„abtaS er“Mat ngaenb am sonaltgmPna edi sOethecorw edr erietiesCnmhdgne ni dre caen.cihhrAskr Sabat„t tmrae o“lrado,so eni Ggahnctfdniea sau emd ierl,aMttetl rde die ermezhncS erd rtuMte airaM inscheatgs erd nuKgreguzi sJeu ef,naptdcnmeih awr frü die 020 Zurherö in iwze Vnnoregunet zu he.rön mZu enine rwued dsa mübtheer aab„tSt t“Maer frü weiz naisnieossneGgltsn dnu rthqriSatetetuc von vniinaoG tasaBtit eeliProgs ( 0117 - )7631 ntee.trsiäpr

njSvea tieLcehrb oa(rS)np udn Sjnoa siTgge l)A(t bteno abdei tim jneAt ,berNute enardA rhKae 1(. ndu .2 ,nVoiie)l Ttnaaaj Drtidobre ilaV)(o und ijRte Müznetr V()lnceioooll entur edr iunLtge vno naKrto udn gisratOn nveS moThsa asHae ine nüehmsfaseli or.Kzent iDe mSsmoiteonl rde ebinde ärnngnSeeni ltünelf hwleuntod sad neVolmu dse huiecarn.sKmre obeWi hsribtLeec rnopaS edr ngmtSium am htstecnldieu .hsncparet

nEi Gehnckes umz Otetresfs

cahN Pelesisrgo aa„bttS Mr“ate täinpetesrre aseaH tim dem sccharrnoAh dnu dem ecrtifnherseSooni erd clssuuhiMke onch mnliea atb„tSa Me“art frü oChr dnu theOsrecr (in g, D 5)17 , nei geruwJndke ovn ranFz bhtecSur 179(7 - 18).28

lAs„ eschknGe mzu r“tsee,tfOs os Sven sTmaoh H,eaas tsepiel dsa rOtsecerh hcno ned .2 ndu .4 ztSa rde .5 eoinSfni vno nzarF tbuShrec. Ein anzg rrneaed uslsrehcamkii tsDku,u dre dne ebenzoKntdra gemnahne .dteerbnua

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen