Ärger und gefährliche Situationen : Park-Chaos am Designer-Outlet Neumünster nimmt zu

shz+ Logo
Highnoon am „Black Friday“: Sabine Krebs betrachtet das Chaos auf dem Ochsenweg, der eigentlich nur von Anwohnern befahren werden darf. Im Hintergrund liegt das DOC. Auch auf der anderen Straßenseite (kleines Foto) sieht es nicht anders aus.  Fotos: Lipovsek
Highnoon am „Black Friday“: Sabine Krebs betrachtet das Chaos auf dem Ochsenweg, der eigentlich nur von Anwohnern befahren werden darf. Im Hintergrund liegt das DOC. Auch auf der anderen Straßenseite (kleines Foto) sieht es nicht anders aus. Fotos: Lipovsek

Gerade an Tagen mit Sonderveranstaltungen wie „Black Friday“ stellen die Besucher ihre Fahrzeuge illegal ab.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
01. Dezember 2019, 16:08 Uhr

Neumünster | Freitagmittag am Ochsenweg. Die Verärgerung steht Wittorfs Stadtteilvorsteherin Sabine Krebs ins Gesicht geschrieben. Sie steht in Sichtweite des Designer-Outlet-Centers (DOC): „Es wird immer schlimmer. D...

eNünuestmr | tgmtrgiieaaFt am sgOewh.cen eDi egurrrVäneg thtse Wfttoirs taidivlttrnSreoheset inSabe sKbre isn tieGchs ghers.neecbi iSe shett in iheStctwei sde nsls-eDeet-tengtOerrCui C:D()O s„E wdri mierm csmm.elihr eDi eLteu egneirnoir llea ,Vtlsrceridbhose aenrpk hcnifea keruz nud qreu dnu mzu eTil sroag ufa ned lfcishhlä.nesueAcg eiS cnmeha iamtd Wege ,ktptau eneinstlarsh lMül udn rgnerervä neo“Ahn.wr Es tsi akB„cl i.drFa“y

asD lorbemP sit ntihc nue

oVr almel zu trlgetndvoeeSunrsanan mnhee dsa arCo-kasPh rdun um dsa ODC ilhcetdu ,zu tetisbätg acuh zhcrpersioelPie keönS siiHh.ncr i„Wr sidn nnda äetrtkvsr vor Otr, nwdere aibed zttüusettnr vom mKnuanomel nnOudisdgstern erd ttSa,d“ tags re. Dsa mbPrelo sei htnci n.eu

Dei reAfrtaohu ewdern mmeri ecosirhk.rsclsüt sE mktmo eirmm treöf uz hhenärcglefi nat.tSiuieno  

shdrWesndneäe frtäh nei egmabHrur auriAfedhr mti ecdqeuhnetnis Renfei ütrkräscw sau mde wegehOnsc dnu rmtma daeib tfas inene de.eercsM

:enltWrseiee egnDsire Olttue lnevrtga etztj kübnrheearPg

eCOtfhuet-l sewti tkKiir ukzcür

Vecdbitsreslhro düewrn nsoch lgean shticn hmre nenz,üt stag bSniae rKesb, dei ads Thame ewedri ni ned Stbtadttealiier rnbigen l.wil sE bgee rwaz ieeemärglßg ähpeesrcG tim red tdSat nud nde dunrens,gnbördeOh dhco büre ireweet aenhnm,Mßa wate anesbberak oP,lerl essmü edrteeg ren.ewd

 

terP Por,y enriterrkteo-CD dnu G-Mgarraelnneea esd DCO, bentot uaf cfaaNghr:e W„ri dsni snu unrrees reoturnVtawng bgerneüeg red ongieR dnu erd melwtU sseutwb udn baeetrni haedr testig eng mit der atd,St den eeöd,hnBr abaNrhcn und uersenn eieettsrlDsnni uem,znmas mu Vesrerk-h udn poektnezrPak rüf dneeebsro sogpvSthpEnen-i zu neelsrelt udn ihrkniloectniu uz re.itnpmi“oe

oVr dme „clBka ry“idaF aehb es ein ileflzisoef e-lcMh„u“tiBlegtina tim zlie,ioP Feu,eehrwr eoRmt euz,Kr ehiseisteSinthcrd nud etPmeethmagnkneanuanerrnm bgeenge mit dem eZl,i nenei licnöheegbmts rhereksV- nud lPsskfaur zu .artrnngeaei rDabüer nshiua esein ebnen ned 9200 tkleparzPnä ffnü etreeiw heswlpcäAziuet imt eiern tKäaptiaz vno zsthcuäizl 0010 ttelSpäelnlz irerltseia noedrw. „tSmoi rwa ureesn ikaoaPzrtlsnitutpa tim tiesamngs 0039 Phöceikiaektrmlng vlieart to,rinlokter“l os oPyr.  

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen