Querpass : Padenstedt hat keine Lust auf ein Himmelfahrtskommando

DSC_0003 (2).jpg von 18. Juni 2021, 15:48 Uhr

shz+ Logo
fotolia_41840095_subscription_l

Der Rückzug aus der Fußball-Verbandsliga ist die logische Konsequenz einer glücklosen Personalsuche.

Padenstedt | Das war’s dann also vorerst mit der SG Padenstedt auf der größeren Amateurfußballbühne. Der Rückzug aus der Verbandsliga ist äußerst schade, mutmaßlich aber alternativlos. Wo auf der einen Seite Leistungsträger den Verein verlassen oder ankündigen, aus nachvollziehbaren Gründen wie Arbeit, Familie oder Hausbau kürzertreten zu wollen, und auf der andere...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen