Olympia und Torpedo/TSE auf großer Tour

shz.de von
08. Mai 2013, 03:59 Uhr

Neumünster | Vor einer spannenden Reise stehen die Fußball-C-Juniorinnen des MTSV Olympia. Sie haben sich für das am kommenden Wochenende stattfindende Finale des Junior Masters in Wolfsburg qualifiziert. Nach einer Vorrunde in Schleswig-Holstein und einer "Quali" gegen Teams aus Hamburg und Niedersachsen hatten die jungen Schwale städterinnen das Ticket für das größte nationale Turnier ihrer Altersklasse in Deutschland in der Tasche. Ein reichhaltiges Programm mit der Siegerehrung vor dem Bundesligaspiel zwischen dem VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund, einem Überraschungs- und einem bunten Abschlussabend mit VIP-Gästen dürfte ebenso für Kurzweil sorgen. Neben Olympia starten in Wolfsburg unter anderem auch 1899 Hoffenheim und Bayer 04 Leverkusen.

Ebenfalls auf große Fahrt geht die A-Jugend der SG Torpedo/Einfeld, die die Farben Neumünsters von morgen bis zum kommenden Sonntag beim internationalen Turnier um die Valkenswaard Trophy in den Niederlanden, wo unter anderem Gegner aus Frankreich warten.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen