Menschen-Tischfussball : Noch sind Plätze frei

Am 6. Juli gibt es wieder Tischfußball mit lebenden Spielern.
Foto:
1 von 2
Am 6. Juli gibt es wieder Tischfußball mit lebenden Spielern.

Am 6. Juli findet der vierte Table-Kicker-Cup auf dem Großflecken statt. Maximal 16 Mannschaften können mitspielen.

von
02. Juni 2014, 08:30 Uhr

Neumünster | Die Anmeldung für den vierten Table-Kicker-Cup hat begonnen. Der Tischfußball im Riesenformat startet am (verkaufsoffenen) Sonntag, 6. Juli. Auf dem Großflecken klettern dann wieder Menschen in ein riesiges Tischfußballfeld und kicken um den Sieg. Veranstaltet wird das ungewöhnliche Fußballspektakel von den Old Tablers, dem Serviceclub der ehemaligen Round Tabler.

Maximal 16 Mannschaften können mitspielen. „Die ersten acht Anmeldungen liegen bereits vor“, sagt Ralph Godbersen, Präsident der Old Tablers.

Die Mannschaften bestehen aus fünf Spielern (und beliebig vielen Ersatzspielern). Sie können als Club-, Firmen- und Vereinsmannschaften oder auch als bunte Truppe auftreten. Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen. Das Formular gibt es im Internet unter www.ot67.de und auf Faltblättern in vielen Geschäften in der Stadt. Das Startgeld beträgt 50 Euro pro Mannschaft. Und wie immer wird der Reinerlös der Veranstaltung für einen guten Zweck gespendet. Die Veranstaltung dauert von 11 bis gegen 17 Uhr.

Auch der vierte Table-Kicker-Cup wird wieder vom Holsteinischen Courier präsentiert.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert