Aktuelle Zahlen aus Neumünster : Nitrat-Gehalt im Wasser hat sich verzehnfacht

shz+ Logo
Der Wasserturm an der Christianstraße sorgt dafür, dass genug Druck auf der Leitung für Trinkwasser ist. Da das wertvolle Gut aus großen Tiefen gefördert wird, spielen derzeit die Schadstoffbelastungen noch keine große Rolle.
Der Wasserturm an der Christianstraße sorgt dafür, dass genug Druck auf der Leitung für Trinkwasser ist. Da das wertvolle Gut aus großen Tiefen gefördert wird, spielen derzeit die Schadstoffbelastungen noch keine große Rolle.

Für die Stadtwerke Neumünster sind die Zahlen ein Alarmzeichen, wenngleich das Trinkwasser noch nicht gefährdet ist.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
13. August 2019, 08:13 Uhr

Neumünster | Die Zahlen sind besorgniserregend, eine akute Gefahr für das Trinkwasser in Neumünster gibt es aber noch nicht: Das ist das Ergebnis einer Antwort der Stadtwerke (SWN) auf eine Courier-Anfrage zum Nitrat-...

utNmnüerse | ieD hlnZae nsid egssbnendroe,iergr eien uekta ahGerf rüf asd wsnrrTkiase in nNütsumeer gibt es eabr nohc t:cnih Das ist ads srniebgE eerin ttwnroA dre aweedStkrt WSN() uaf enei inoraueCg-refAr muz iNGttahle-atr im ssreirTankw dre tad.tS hcnmeaD ehanb sich in dne elhbnnoaeefncärh mrwnseleedrssntGuslsea sbi zehn erteM eiTfe die tittweerraN ni den rvaegnegnen 18 eJrhna htczrvehe.fan Luta ersehercspePrs ialskN eeGwr ieglne eis nun eib 88 ztonreP esd teenbrlau Gseewrrnzte red sswTnearrki- und onerwursGuvdgnrdrenas ovn 50 Mmlmgrilia rop .rieLt

essnIamgt baenh ied WNS an 81 Seentll Meptke,usns um etrniäEg nvo tfSfcsnodeah iegcirhtzte uz kenrenn.e

rufdnAug erd iuwkltgncnE ehbna wri im bnoceeehfahnlnrä Gawresnrsud iebtres ereuns usgsnnMee rdeteplopv dnu lnapen tieerwe ssn.llese tMe

niE tprgHnduua rfü edi eönhreth rteeW dnsi utal tsadewUumembtnl in seeurüNmnt iew ni gzan dnDheauctsl eid Egäiernt cdruh üengrD ni edr htnsadricL.twfa eDr rgcüssbsheeiü ftktSosfci wird nmeahcd heesnucagwas und ggalent las tNtiar isn aesudwGsrnr ndu renead äsGesrw.e

söceHhgttahl nvo 05 iiMlagrml por etirL

atiNtr nnka mi nmhlcnescihe Krörpe ni nneotagnes norstimeaNi wuemetndgal .wdnree rVo aelml eib ggäiSl,neun ebar cuah bei gdhecnltuehsii sclgengneeaanh cenneMhs annk es ddacrhu zu renie rgnutöS sde saoofrtfpStutrsaersn e.mkomn usA deisen nedüGnr rtecibsh ied rwrgnvkiudseonrnTesra nov 0021 frü iNatrt nneie chsöHttghlea ovn 50 rMaimlmgli orp eriLt ov.r

saD snswrrTeiak rüf nNesümtuer tmkmo lngidelars aus efl duebörerrnFnn von über 03 sbi uz 102 ntMeer eeiT.f iHer igeel dei ztnenKoairnto nhlautebr red eN,awczhrieensg tehbuigr Nlaski G.erwe rE etnobt z,umed eid SWN nhätte ied Egnnilctwku mi ,lkciB zumla edi tfseShadocf mi edonB stre im faeLu rde Zite ni dei efeiT r.wndane

teuTcsrnsibietkrwsgazeh lsol anhc Ontes ngthesdeua rnwdee

uaLt Ummdatlenwsteub ridw mi swirkeasnTr red rznteeGrw rdeztei in aDucltnedsh urn ehrs eentsl trreichüe.btsn gllinAsdre ies es fgniäuwad dnu ,reute ni dne Wekneerasswr Nittra asu edm arnGuwedrss zu ennretefn. arrebDü aenhb hics huac hcosn eid wkttrSaede oetfiinr.mr autL weGer gibt es iezw thrnF.rvfereieal nKie ienihsmeG emhr sti mzde,u sasd sda zesgTecbrriisahseuttnwk ürf senütNrmue nahc ntesO euaghnesdt eernwd soll. asD ätgusezdin saameLntd L)LU(R ath trotz fehhmacerr Annunküdgigen eabr ncoh iekne euennag ereznGn gneabetnebn.keg

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen