Nils Lange stellt aus

von
15. September 2014, 18:23 Uhr

„Fenster in die Vergangenheit“ heißt die aktuelle Fotoausstellung in der Gemeindebücherei . Der Fotograf Nils Lange hat dafür Bildmaterial des vergangenen Jahrhunderts in selbst angefertigte aktuelle Bordesholmer Ansichten integriert. Einem Fenster gleich erhält der Betrachter erstklassige „Einblicke“ in die Vergangenheit und erfährt so auf interessante Weise viel über die Entwicklung von Bordesholm. Anders als bei der isolierten Darstellung vergangener (und meist verschwundener) Motive bietet diese Form der Aufbereitung eine lebendigere Vorstellung des „alten Bordesholm“.

Der Marketingfachmann Nils Lange hat seit über 20 Jahren beruflich und privat intensiv mit der Fotografie zu tun. So liefert er an große Bildagenturen und ist mit verschiedenen Fotoprojekten beschäftigt.

Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten in der Gemeindebücherei Bordesholm, Holstenstraße 28, bis zum 30. Oktober besucht werden.




zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen