Neumünster : Nikolaus bescherte seine Fans mit fairer Schokolade

shz+ Logo
niko12196

Ex-Feuerwehrmann Peter Kleinjung (69) beschenkte rund 60 Kinder auf dem Großflecken – und bekam ein Gedicht aufgesagt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Gabriele Vaquette2.jpg von
07. Dezember 2019, 10:00 Uhr

Neumünster | „Ach, endlich bin ich wieder auf dem Boden. Ja, und Ihr wisst alle, dass ich hierher komme? Das sind aber viele!“ rief gestern Abend der Nikolaus, den die Berufsfeuerwehr mit einem Hubsteiger vom Dach des...

tmeueüsrNn | h,„Ac hclneid nbi chi iwrede ufa dem .Bdnoe aJ, nud rIh siwst ,alle sdas hci eehirhr om?kme saD nsdi erab iv!“ele ierf etegnsr bdeAn red Nks,ualio den dei uhesefewreBrrfu tmi imeen iueHtesgrb vom caDh eds csspal’ailhaKt ibseeurgt. Rdnu 60 Krend,i rlen,Et smaO dun Oasp ewtetnar afu end ttdnagroeewne cntKhe, in essend ebRo edr aeimegleh ureFnaMehn-wre erePt Kligenujn 96)( tkesetc. noV edr siabhnE sau ieeretlvt er umz cenünkzEt red Kerndi rfiea lkdehSo,coa isssatriet ovn dne urfelJtgenewhuueren isoAnsl esvireS 3,(1 s)ikln dun Jonnhaes Streepi )5.(1

taahnlC (9) aus drnugeTfno esagt ihm agosr swuagendi eni haisessslck idGceth fua

Es ieh:ß eiahn„eWnc“ht ovn Johesp vno frEd.ciofnhe

katMr ndu Saretßn ’snthe rn,svalese tlsli hlecttueer eedsj .sauH endinSn geh’ hci ruchd ide saensG – aells ehits so scefihtl s. ua..

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen