zur Navigation springen

Neumünsters Triathlon-Teams starten in die Landesliga-Saison

vom

shz.de von
erstellt am 31.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Brunsbüttel | Zwei Mannschaften des Tri-Teams Neumünster starteten jetzt in Brunsbüttel in die Landesliga-Saison. Die Damen gaben dabei ihr Debüt und kamen über den neunten und somit letzten Platz nicht hinaus. Bei den Herren wurde der erkrankte Volker Orthmann schmerzlich vermisst. Ohne ihn reichte es für Sven Tödtloff, Heiko Meinert, Luis Almeida und Ulrich Hass nur zu Rang 7. Tödtloff bestätigte immerhin seine Form der vergangenen Wochen und erreichte in 59:48 Min. Platz 6 in der Gesamt-Einzelwertung. Auf dem Programm standen 750 m Schwimmen, 20 km Radfahren und 5 km Laufen. Schnellste der Neumünsteranerinnen war Nicole Blunck als 27. der Gesamtwertung mit einer Zeit von 1:18:49 Std. Komplettiert wurde das Team durch Ilka Dwinger, Sabine Wittenburg und Eva Müller-Meernach.

Neben den Mannschaften gingen vom Tri-Team Matthias Reißner beim Jedermann-Triathlon und Jens Dwinger beim Sprint-Triathlon in Brunsbüttel an den Start. Reißner gelang mit einer Sekunde Vorsprung in 1:02:07 Std. der Gesamtsieg unter 64 "Jedermännern". Jens Dwinger schaffte in 1:14:15 Std. den Sieg in seiner Altersklasse AK 55 sowie Gesamtplatz 24.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen