Sieben Tage die Woche im Einsatz : Neumünsters THW verteilt Schutzkleidung im ganzen Land

Avatar_shz von 23. April 2020, 13:15 Uhr

shz+ Logo
Torsten Köbke (rechts), André Büstrin und Sonja Köbke-Stürken organisieren als Führungstrupp der Logistik beim THW die Aufträge, die meist vom Land kommen.
Torsten Köbke (rechts), André Büstrin und Sonja Köbke-Stürken organisieren als Führungstrupp der Logistik beim THW die Aufträge, die meist vom Land kommen.

Das Technische Hilfswerk fährt im Auftrag des Landes Krankenhäuser und Gesundheitsämter an.

Neumünster | Zu ungewöhnlichen Einsätzen während der Corona-Pandemie sind die Logistiker des Technischen Hilfswerks (THW) aus Neumünster unterwegs. „Seit 8. April sind wir im Auftrag des Landes Schleswig-Holstein oder der Kassenärztlichen Vereinigung unterwegs und versorgen Krankenhäuser, Gesundheitsämter oder weitere medizinische Einrichtungen mit Schutzkleidung, ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen