zur Navigation springen
Holsteinischer Courier

24. Oktober 2017 | 01:21 Uhr

Neumünsters Patienten sind zufrieden

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Internetportal vergleicht Bewertungen der Städte

von
erstellt am 20.Okt.2015 | 13:19 Uhr

Wenn man den Daten des Internetportals www.jameda.de glaubt, dann sind die Neumünsteraner mit ihren Ärzten eigentlich ganz zufrieden. Anhand von Bewertungen, die Patienten nach ihren Arztbesuchen auf dem Portal abgegeben haben, errechneten die Macher des Portals eine durchschnittlich mittlere Bewertung.

Aus den Bewertungen aller Neumünsteraner Ärzte ergibt sich so eine Durchschnittsnote von 1,98 für Neumünster, basierend auf einer Schulnotenskala. Innerhalb der Metropolregion Hamburg bekommt die Lübecker Ärzteschaft die beste Note (1,81). Es folgen Hamburg (1,84), Lüneburg (1,89) und Wismar (1,95) vor Neumünster. Schlechter schneiden Norderstedt (2,0), Buchholz und Cuxhaven (beide 2,23), Stade (2,25) und Schlusslicht Pinneberg (2,26) ab.

In der Kategorie Wartezeit auf den Arzttermin erhalten die Ärzte in Neumünster die Note 2,09. Besser ist die Bewertung in Bezug auf Kinderfreundlichkeit (1,99). Die Gesamtzufriedenheit ist in Neumünster im Jahresvergleich allerdings gesunken: Nach der Note 2,12 im Jahr 2013 und 1,89 in 2014 fällt sie nun wieder.

Jameda nennt sich selbst „Deutschlands größte Arztempfehlung“. Das Portal nennt aber keine Zahlen, wie viele Bewertungen die Neumünsteraner Ärzte in der Summe oder im Einzelfall erhalten haben.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen