Vier Männer im Gefängnis : Neumünsteraner Kripo und Kieler Staatsanwaltschaft gelingen Schlag gegen den Drogenhandel

Avatar_shz von 09. Oktober 2020, 08:17 Uhr

Entdeckt und sichergestellt wurden kiloweise Drogen, Bargeld, Waffen und Cannabis-Plantagen.

Neumünster | Nach über einem Jahr Ermittlungen und akribischer Kriminalarbeit ist es der Neumünsteraner Kriminalpolizei und der Staatsanwaltschaft Kiel am 1. Oktober mit Unterstützung weiterer Polizeikräfte aus Schleswig-Holstein, Hamburg, Baden-Württemberg und auch der Schweiz gelungen, einen spektakulären Drogenhandel endgültig zu unterbinden und große Mengen an ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert