Corona: Aktuelle Daten : Neumünster unterschreitet erstmals seit Anfang Januar die Inzidenz-Schwelle von 50

Avatar_shz von 08. Februar 2021, 13:45 Uhr

Von Sonntag auf Montag wies das Gesundheitsamt nur eine weitere Infektion mit dem Coronavirus nach.

Neumünster | 50 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche - das ist die Marke, ab der über die Lockerungen des Lockdowns diskutiert werden soll. Ginge es nach der aktuellen Lage in Neumünster, dürfte die Diskussion beginnen. Denn die Schwalestadt hat den Grenzwert nach langer Zeit erstmals wieder unterschritten. Nach Angaben der Stadt wurde seit So...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen