Kolumne Schwaleschnack : Neumünster steckt knietief im braunen Sumpf

shz+ Logo
Ein Mann geht am Abend des Rechtsrock-Konzerts mit erhobenem Arm in der Nähe der Gaststätte 'Titanic' durch die Straße. Auf einem Film ist außerdem zu hören, dass er Nazi-Parolen ruft.

Ein Mann geht am Abend des Rechtsrock-Konzerts mit erhobenem Arm in der Nähe der Gaststätte "Titanic" durch die Straße. Auf einem Film ist außerdem zu hören, dass er Nazi-Parolen ruft.

Ein Rechtsrock-Konzert, ein rassistischer Antrag im Rat und Verharmlosungen im Internet erschreckten in dieser Woche.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-2986106_23-55081513_1378892181.JPG von
21. Februar 2020, 16:30 Uhr

Neumünster | Vier Tage bevor in Hanau Schüsse fielen und neun Menschen, die nicht in das Weltbild eines Rassisten passten, brutal hingerichtet wurden, besuchte die rechtsradikale Szene aus dem Norden in Neumünster ein...

nrsüteumNe | riVe eaTg rbeov ni uHaan süSches feleni dun enun se,hncneM ide ihtnc in ads Wetdillb eisne tssiRasne ,nesatps altrub tnihhegciter unrwd,e hbtscuee ied rdkecslehratia enzSe usa med eronNd ni eNrmenstüu nei Rhsttzknrr-occoKee in dre lsa TNfenzeorai-f entneakbn epKien aTn“ii„tc.

reMh :lseen Mnan in keJac von lKeire heiSietertsnidshc eib R-ottcerzKrchknose

mDoe ngege toecro-hctksnKRerz in suütemrNne thwgedneie iughr

öcThdlei Scessüh in nHa:au aWs eisswn wri - und asw ncith

Ritsesicsash bgeneuzugrÜne

42 etSnndu orv edr rutblean taBtutl ni unaHa untgre im aaRuhts ni umresNünet ide nebied hern-PNeRrDtas Makr rhcPo dun tsoHr iecl,ehM der gzna ineenebb achu ocnh erreitBeb dre ic“„taiTn s,it in enmie Anagrt hrie sahienistrcss dun endevuliesnahcffnsgirs ubzeÜgenrengu tiudegnei ruz Shacu.

nUd an dme Tag esd einegf gasnlAchs nvo Huana edrtieksnuti in nde olszaein Midene hielzrceha iermTleehn eenni trunNarenesmeü neiozNa ni eien eOr.lfrlepo eDr nanM eatth ma nebAd eds eaebgnst z-hcoosesckrtRrnKte ufa fenroef eßaSrt ned oevnretneb rirßlHGuet- eggetzi udn rwa ovn eneim rofoFetagn wesricht .ronewd

hLiechlreäc desArnue

aD euwrd seenur iutZneg vno enruwcnrrkershgettViosehö srofto in ied L-n„ükepcg“ereneEss rtiuargeetmn – ügrsnbie huac ni Ztenie dse aioulialostznssmaNi nei bteeseibl tocwhmrh.Sä lAs aqusi red saawSttatlna ma zotriHon r,etdoh werdu mti rde snttUuzetgnrü eiirgf nrredeemomtenik uuaCeelrq rbüaerd tiipelrohoh,sp ssda mna dcoh eehtniglic run zgan amlnor eukgwenn eabh droe – ewhelswai – der rmA auf edm otoF mzu bnnemeNan .egeöhr reLi!chähcl

Etsr lsa im Innetert nie iFlm nov der eSzne eaf,tucatuh dre den nnMa lietcudh NalrPe-zaoin rakienseddn itm tmrkceegste cehretn Arm tzg,ie uteedrr eid sdsnonskDirsueui rzkcu.ü Man ieeitng chsi rua,fda edr efterfnoeB beha nvo red Staterrkbfia sneire aundgHnl csinth essuw.tg ieW ridest ndu fieuzstt ed!cehcrsknre

asHs im Ineertnt

ennD ehiscr :sit lAl idsee opedsinE sau nieewng gaeTn encahm hmre asl uhlidcte: seeutmrnüN tha ein braeftuseni b!oemPlr erD hetcre sH,as erd in a,aHnu ni laelH dnu in elKssa ovr dne teTna zmu leipiBse mi ennteItr tricsbha w,ra rrtgesasi achu in dreeis ttdaS. Udn er släts isch hnitc unr tim enhacttlias tiMnelt äe.mnbfekp n,eNi rdeej lEzeinne tsi raftg,ge frsoto dun unqeskoten end üRkecn gadere uz nhmace nud all ned elvheniimtrc nkr,ecleo hercent ehcrSüpn mi rteIn,tne mi itBnakknes,enre rnuet Kegeolnl dreo im tSenoirepvr enchsdteein grteetn.enzgnutee enDn edi apverti sonDsuiski msmteibt ni inewet leeinT ide nlaHgut.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert