zur Navigation springen

Kundebarometer : Neumünster hat die nettesten Busfahrer

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

SWN rücken bei Umfrage unter 41 Verkehrsunternehmen auf Gesamtrang 2 vor

von
erstellt am 16.Sep.2017 | 09:00 Uhr

Neumünster | Die Stadtwerke (SWN) haben – wie schon im Vorjahr – auch 2017 wieder die freundlichsten Busfahrer. Das ergab eine Befragung des Meinungsforschungsinstituts Kantar TNS unter den Kunden von bundesweit 41 Verkehrsunternehmen und Verkehrsverbünden. Im Gesamtklassement rückte die SWN-Verkehr vom 4. auf den 2. Platz vor. „Besser ist nur Dresden“, sagte SWN-Geschäftsführer Thomas Junker stolz.

Für das ÖPNV-Kundenbarometer hatten die Verkehrsforscher insgesamt 22000 telefonische Interviews bei Busnutzern gemacht und dabei nach 40 Leistungsmerkmalen gefragt. Dabei konnten Schulnoten von 1 „vollkommen zufrieden“ bis 5 „unzufrieden“ vergeben werden. „Unsere Gesamtnote von 2,32 zeigt, dass die Kunden schon sehr kritisch beim öffentlichen Personennahverkehr sind“, sagte Junker.

Neben Platz 1 bei der Freundlichkeit der Fahrer gab es 2. Plätze für das Fahrkartensortiment, die mobilen Infos per Smartphone über die Neumünster-App und das Platzangebot in den Bussen sowie 3. Plätze in den Kategorien Fahrplanauskunft im Internet und den immer noch gefragten gedruckten Fahrplan für zu Hause.

Die Anzeige am Zob hat ihr Lebensalter erreicht und soll noch in diesem Jahr ersetzt werden, berichtete Sonja Kessal, die Leiterin des SWN-Verkehrsbetriebs. Auch der Fuhrpark werde durch acht neue Busse weiter modernisiert, das Durchschnittsalter der Busse sinke dann auf sechs Jahre.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen