zur Navigation springen
Holsteinischer Courier

18. Dezember 2017 | 06:42 Uhr

Neumünster: Grundschüler als kleine Forscher

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

von
erstellt am 26.Jan.2016 | 18:30 Uhr

Da staunten die Kinder aus der dritten Klasse der Gartenstadtschule: Als Dozentin Claudia Herges gestern Eisenpulver in eine Flamme pustete, flogen die Funken wie bei einer Wunderkerze (Foto). Die Wissenschaftlerin war gemeinsam mit einer Kollegin mit dem „Forschungsexpress“ aus Kiel gekommen, um den Grundschülern während eines eintägigen Projekts kindgerecht Fakten über Feuer und Energie zu vermitteln. Mit Schutzbrillen und Kittel ausgestattet experimentierten die Mädchen und Jungen sogar selbst – mit großer Begeisterung. 
Seite 11

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen