Aktuelle Covid-19-Zahlen : Neumünster bleibt von Anstieg bei Corona-Fällen verschont

Seit März haben sich 84 Menschen infiziert, davon sind 77 genesen. Daran hat sich lange nichts mehr geändert.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
30. Juli 2020, 15:00 Uhr

Neumünster | Die Zahl der nachgewiesenen Covid-19-Erkrankungen in Neumünster ist bei 84 wie festgenagelt. Es ist fast zwei Wochen her, dass drei Reiserückkehrer aus Polen und zwei aus der Türkei positiv auf das Corona...

ueümNrtsen | eiD Zlha dre nnsegaeewehcni 9Cv-1r-ndneiaguorEnkk in eNürtmseun tsi bei 84 eiw teeglsfe.gnta Es its sfta zewi nWohce erh, sdas idre ieekhrresrecükR uas oPnel und ezwi usa der üiTekr soviitp auf ads vairsCnroou ttgsetee ndwroe e.anwr Sietmed tsi Rehu an red nof,oornatCr giedichll eid Nvagnluogfrche vno akottKnne thüfr uz inhletec Shkgewnnncua ibe end rnl.ehtZu-nanaaäQe

85 sceeMhnn ni nQänetaaur

Wlie remim mhre nneheMcs aus edm rlabuU kczhn,erkürue ehtöhre icsh ztetzul ide hlaZ ,eredr die ishc in Quaaneärtn beebgne üesms,n iwle sie uas menei os angennetn kiRstbeogeii üeertzkhurcgk .ndis Am iwtthocM alg die hlaZ dre änuealeQtäanlfr cnho ibe 5eet,ms7id ssmtue eine ieterew nesoPr ni schhäluie n.alIotios

tuklelA nsdi üffn rsnePone trk,knare irve snid zu eHaus ,rseioitl eien igtle tmi hwemrsce eufVrla im uanh.nKskear ilngsaB idns wize aietntPne tgnsobree, 77 n.egenes

leAl luanellnkEn uiktegntwce uzm ivronor inaCsu ermusen kviieLterc dnu fua rde sr sseoa.dcteehzrnoeDoii/s.

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen