Boostedt : Neuer Vorstand bei der „Rasselbande“

Avatar_shz von 18. September 2020, 14:00 Uhr

shz+ Logo
Sie sind der gleichberechtigte Vorstand der Rasselbande: Katja Westermann (von links), Nicole Schwirtz und Anja Laßen.
Sie sind der gleichberechtigte Vorstand der Rasselbande: Katja Westermann (von links), Nicole Schwirtz und Anja Laßen.

Die „Rasselbande“ in Boostedt sucht noch Helfer. Hausaufgabenhilfe gibt es wegen Corona nur für zwei Klassenstufen.

Boostedt | Die Kinderhilfe Rasselbande hat einen neuen Vorstand. Die Boostedterinnen Nicole Schwirtz (46), Anja Laßen (48) und Katja Westermann (40) übernehmen nun gleichberechtigt den Vorstand des Vereins zur Kinderbetreuung. Der Verein sucht dringend Betreuer. Engerer Betreuungsschlüssel „Wir suchen sowohl ausgebildete Fachkräfte als auch Ergänzungskräfte. Bewe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen