zur Navigation springen

Vicelinviertel : Neuer Leseclub soll Kinder fördern und begeistern

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Dreimal pro Woche treffen sich Kinder in der Stadtteilbücherei an der Kieler Straße, um gemeinsam zu lesen, zu schreiben und Ausflüge zu unternehmen.

von
erstellt am 19.Mär.2015 | 07:00 Uhr

Neumünster | Die Wichtigkeit des Projektes fassten die Teilnehmer gleich zu Beginn in drei prägnante Worte: „Lesen macht klug“ riefen die Kinder des neu gegründeten Leseclubs „Lesehonig“, der vom Bildungszentrum im Vicelinviertel, dem Diakonischen Werk Altholstein und der Offenen Kinder- und Jugendarbeit gestern offiziell eröffnet wurde.

Der Leseclub besteht seit wenigen Wochen und ist Teil des Förderprogramms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und wird von der Stiftung Lesen finanziell und materiell unterstützt. Für Stadtrat Günter Humpe-Waßmuth ist das Projekt von besonderer Bedeutung: „Lesen ist eine elementare Voraussetzung. Die Leistungen vieler Schüler sind in diesem Bereich stark defizitär. Besonders im Vicelinviertel wohnen viele bildungsbenachteiligte Kinder, daher bin ich froh, dass es einen solchen Leseclub gibt.“

Wie gut das Projekt bereits angelaufen ist, macht Leiterin Sandra Wollatz vom Bildungszentrum an Zahlen deutlich. Bis zu 15 Kinder kommen dreimal pro Woche in die Stadtteilbücherei an der Kieler Straße. Dort werden sie von zwei Honorarkräften betreut, die sich mit den 7- bis 12-Jährigen beschäftigen.

„Montags ist unser Literaturtag, da dürfen die Kinder aufschreiben, was sie erlebt haben oder was sie beschäftigt“, erklärt Mitarbeiterin Döne Pinarbasi. Mittwochs werden Ausflüge unternommen, bei denen die Teilnehmer die Stadt näher kennenlernen. Am Freitag wird gemeinsam gelesen. Das Ziel ist, die Kinder für Bücher zu begeistern und ihre Sprachkompetenz zu erweitern.

Für Begeisterung sorgte gestern auch Oliver Eggerstedt von der Sparkasse Südholstein, der neben einem Scheck über 200 Euro auch Bastelpapier und Stifte im Gepäck hatte.

Der Leseclub findet montags von 14.30 bis 16.30 Uhr, mittwochs von 15.30 bis 16.30 Uhr und freitags von 17 bis 18.30 Uhr in der Bücherei im Bildungszentrum an der Kieler Straße 90 statt.

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen