Infizierter Reiserückkehrer : Neuer Corona-Fall in Neumünster: Aus dem Türkei-Urlaub direkt ins Krankenhaus

Avatar_shz von 17. Juli 2020, 14:30 Uhr

Erstmals seit dem 12. Mai ist in Neumünster wieder eine Infektion nachgewiesen worden. Der Mann war zuvor im Urlaub.

Neumünster | Bei einem Reiserückkehrer aus der Türkei wurde jetzt eine Covid-19-Erkrankung festgestellt. Wie Stadtsprecher Stephan Beitz am Freitag mitteilte, wurde der Mann umgehend ins Friedrich-Ebert-Krankenhaus eingeliefert und dort isoliert. Um die mögliche Infe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen