Krogaspe : Neuer Anstrich zum Geburtstag

Astrid Bestmann  (von links), Kirsten Müller und Ilka Evers verschönern den Gruppenraum der Krogasper Kita.
Foto:
Astrid Bestmann (von links), Kirsten Müller und Ilka Evers verschönern den Gruppenraum der Krogasper Kita.

Die Kindertagesstätte wird zum Jubiläum in kommenden Jahr fein gemacht.

shz.de von
02. November 2014, 11:00 Uhr

Boostedt | Voraussichtlich im Mai oder Juni kommenden Jahres wird das 40-jährige Bestehen der Krogasper Kindertagesstätte Storchennest im Rahmen eines Gemeindefestes groß gefeiert. Mit dem Veranstaltungsprogramm beschäftigt sich zurzeit eine Arbeitsgruppe.

In der Kita wird schon fleißig gewerkelt, damit zum Jubiläum alles schön ist. Das vierköpfige Team der Erzieherinnen mit der Leiterin Kirsten Müller (50) an der Spitze samt einer hilfsbereiten Praktikantin hat mit elterlicher Unterstützung den rund 25 Quadratmeter großen Raum der Igelgruppe aufgepeppt und den Wänden einen neuen sandfarbenen Anstrich gegeben. Beim Ausräumen haben alle Kinder kräftig mit angepackt. Am Wochenende, so berichtete Kirsten Müller, wird ihre Kollegin Renate Elbrecht mit ihrem Ehemann Ulf den neuen Fußbodenbelag aus strapazierfähigem Linoleum verlegen. „Das ganze Material stellten uns dankenswerterweise die Gemeindevertreter zur Verfügung“, sagte die Leiterin. Sie wohnt im Nachbardorf Timmaspe und übernahm vor 20 Jahren die Leitung. Die Einrichtung hat 20 Betreuungsplätze für über und unter Dreijährige und ist werktags von 7.30 bis 16.30 Uhr geöffnet.










zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen