Neue Räume und neues Team in Großenaspe

shz.de von
13. Mai 2014, 18:14 Uhr

Die Filiale der Volks- und Raiffeisenbank in Großenaspe könnte jetzt wieder eröffnen: in renovierten Räumen und mit einem neuen Team.

Im März begann die Planung, der Umbau selbst hat etwa vier Wochen gedauert, nun sind Fußböden und Wände modernisiert und die PCs auf dem neuesten Stand. 80 000 Euro wurden investiert, die Aufträge gingen an Handwerker und Unternehmen aus der Geschäftsregion.

„Mit dem Umbau möchten wir unterstreichen, dass die Filiale am Ort bleibt. Wir sehen es als unseren Auftrag, die Region zu stärken“, erklärte die Marketingsprecherin Anna Wiatrok. Auch personell gibt es Veränderungen: Seit Januar ist Meike Richter die neue Geschäftsstellenleiterin, Jennyfer Spettmann und Iris Enninga sind ebenfalls neu im Team und arbeiten zukünftig gemeinsam mit Dörte Paepke zusammen. „Das Gebäude war in die Jahre gekommen, nun bin ich begeistert vom Ergebnis“, sagte Meike Richter.


zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen