zur Navigation springen
Holsteinischer Courier

16. Dezember 2017 | 18:05 Uhr

Neue Luxusbusse bei Peters-Reisen

vom

shz.de von
erstellt am 31.Mai.2013 | 03:59 Uhr

WASBEK | Im Luxusbus europaweit fremde Städte erkunden, die Natur erfahren, den Horizont erweitern: Seit 81 Jahren bietet das Familienunternehmen Peters-Reisen mit derzeit 45 Mitarbeitern dafür seinen Kunden moderne Fahrzeuge mit komfortabler Ausstattung und gut geschulten Busfahrern an. Mit dem Kauf von zwei neuen Fünf-Sterne-Bussen zu einem Stückpreis von 320 000 Euro erfüllt die Seniorchefin Marie-Luise Peters mit ihren Söhnen Horst und Dirk nun auch allerhöchste Reiseansprüche. Unter den Motorhauben der DB-Travego Edition 1-Luxuslinern bringen 476 Pferdestärken die Motoren auf Touren, während es sich die Fahrgäste ein Stockwerk höher im bequemen und gut gepolsterten Schlafsessel gemütlich machen können. An Bord gibt es eine Küche und WC neben fahrgastfreundlichen Einstiegen, Video, Klimaanlagen, Brandmeldeanlagen, Notbremsassistenten und 44 Sitzen mit viel Beinfreiheit.

Mit den Euro-6-Motoren sind die Busse nicht nur für alle Umweltzonen zugelassen, sondern auch der Zeit voraus. "Es sind die ersten Fahrzeuge in Schleswig-Holstein, die die erst ab Januar 2014 gültige Abgasnorm erfüllen", sagte Verkäufer Ralf Drescher aus Kiel.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen