Neumünster : Neue Konzertreihe des Bürger-Netzwerks „Die Nähmaschine“

Avatar_shz von 30. September 2019, 14:46 Uhr

shz+ Logo
Auf die neue Konzertreihe freuen sich (von links) Maura Tiemann (Möbel Schulz), Kirsten Graßmay (Stüben Fuß & Schuh), Malte Petersen, Hans-Georg Wolos und Sponsor Günter Kleen.
Auf die neue Konzertreihe freuen sich (von links) Maura Tiemann (Möbel Schulz), Kirsten Graßmay (Stüben Fuß & Schuh), Malte Petersen, Hans-Georg Wolos und Sponsor Günter Kleen.

Premiere für den „Klang-Teppich“ ist im November. Fünf Konzerte in ausgesuchten Einzelhandelsfirmen finden statt.

Neumünster | Das Bürgernetzwerk „Die Nähmaschine“ überrascht mit einem neuen Veranstaltungs-Format: „Klang-Teppich“ heißt die Konzertreihe, bei der es fünf feine Konzerte in fünf ausgesuchten Einzelhandelsgeschäften in der Innenstadt gibt. Ideengeberin ist Kirsten Graßmay von Stüben Fuß & Schuh an der Bahnhofstraße. Sie war begeisterte Gastgeberin für eine „Literat...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen