zur Navigation springen

Disko in Neumünster : Neue Disko im Gewerbegebiet

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Club Flavour am Krokamp 64 zielt auf Gäste ab 25 Jahre

Neumünster | „Ist das jetzt ein Club oder eine Diskothek? Wir tendieren zu Diskothek“ – sagen Dennis Thiessen (36) und Thorsten Stange (51). Das Duo eröffnete am vergangenen Freitag am Krokamp 64 mitten im Industriegebiet Süd den Club Flavour.

Das Gebäude, in dem sich auch noch eine Spielhalle befindet, hat eine wechselhafte Geschichte. Es war zuvor Gewerbebau, Fitnessstudio, Diskothek und FKK-Club. Jetzt, nach einem mehrwöchigen Umbau, ist es wieder eine Tanzbar. Auf etwa 400 Quadratmeter Grundfläche und 300 Quadratmetern Gastraum gibt es neben der Tanzfläche (40 Quadratmeter) eine Sekt- und Cocktailbar, einen Raucherbereich und einen separat mietbaren VIP-Bereich.

Als Zielgruppe ansprechen wollen Dennis Thiessen und Thorsten Stange Gäste zwischen 25 und 50 Jahren. „Für die gibt es zurzeit nichts Entsprechendes in Neumünster. Die Nachfrage ist da, das zeigte der Ansturm zur Eröffnung“, sagt Thorsten Stange.

Rund 400 Gäste seien es gewesen. „Da ging richtig was ab“, sagt Thorsten Stange, der in Neumünster auch ein Computergeschäft an der Kieler Straße und „Erichs Grill“ betreibt.

Dennis Thiessen hat seine beruflichen Wurzeln in der Kino-Branche und beschreibt das Konzept im Club Flavour so: „Wir arbeiten mit Motto-Partys, vielleicht auch mal mit Livemusik.“

Geöffnet hat der Club Flavour freitags und sonnabends von 22 bis 5 Uhr.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen